Das Weiterbildungsportal für Niedersachsen

Montag, 26.06.2017
Aktuell 7995 Angebote

neue Suche

Train the Trainer - Fit für Inklusion / Eine Hinführung für zukünftige Personen in der Prozessbegleitung

Volkshochschule Oldenburg e.V.

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inklusion als Veränderungsprozess kann Spaß machen und ist gleichzeitig oft herausfordernd, widersprüchlich und erfordert Geduld. Eine externe Begleitung kann bei diesem Prozess unterstützen. Sie lernen unterschiedliche Aspekte wirksamer Begleitung kennen und erproben und überprüfen sich durch Übungen in der Rolle einer Begleitung. So besteht die Möglichkeit, Ihre eigene Motivation, bisherigen Erfahrungen und Kompetenzen zu reflektieren und eine Entscheidungshilfe zu erhalten, sich gegebenenfalls später als Prozessbegleitung qualifizieren zu lassen. Sehen Sie dazu auch unseren Bildungsurlaub 17BO 11375B.

1 Durchführung:

20.06.17
09:00 - 16:30 Di. Ganz­tägig 1 Tag (8 Std.) max. 16 Teilnehmer
Oldenburg, Karlstraße 25
81 € ermäßigt 65,50 Eur

VHS; Karlstraße 25; LzO Forum

Dozent/in: Barbara Brokamp
Anzahl Treffen: 1

Info und buchen direkt beim Anbieter

Volkshochschule Oldenburg e.V.

Karlstr. 25
26123 Oldenburg
Tel: 0441 92391-50
Kontakt: VHS-Kundenzentrum, Mo, Di 9-17 Uhr; Mi 9-12.30 Uhr; Do 9-18 Uhr; Fr 9-12.30 Uhr
Zeige alle Angebote

VHS Oldenburg

VHS Oldenburg – das Weiterbildungszentrum in Oldenburg

Die Volkshochschule Oldenburg e.V. ist die größte Weiterbildungseinrichtung in Oldenburg und stellt mit ihren Bildungsangeboten ein Zentrum für Bildung, Begegnung und Kultur dar.

Unsere Position als eine der modernsten Volkshochschulen Deutschlands zeigt sich seit 2010 vor allem in unserem neugebauten VHS-Haus in zentraler Lage am Oldenburger Hauptbahnhof. Im Erdgeschoss bietet das von den Gemeinnützigen Werkstätten Oldenburg betriebene und ganztägig geöffnete Café Kurswechsel kleine Mahlzeiten und Getränke.

Auf rund 4300 m2 verteilen sich 36 Seminarräume über vier Etagen, die mit neuen audiovisuellen Medien ausgestattet sind. Diese ermöglichen fortschrittliche Lernmethoden im Bereich der allgemeinen, kulturellen und beruflichen Bildung. Gemeinsam mit unseren rund 100 Mitarbeitern sowie 600 Dozenten organisieren wir jährlich 2000 Veranstaltungen, Lehrgänge und Seminare für unsere Kunden.

Zentrum kulinarischer Kurse und Veranstaltungen ist das hochwertig ausgestattete Kochstudio „Kulturraum Küche“; auf Anfrage werden Veranstaltungen auch individuell für Gruppen gestaltet.

Ein separater Trakt des VHS-Gebäudes beherbergt drei Bewegungsräume, in denen unter anderem Klassiker wie Yoga und Trends wie Zumba angeboten werden.

Etwa 300 laufende Meter stehen auf vier Etagen für Kunstausstellungen zur Verfügung. Seit Anfang 2011 stellen professionell tätige Künstler aus der Region zwei Mal jährlich im VHS Haus aus – eine Kooperation mit dem Bund Bildender Künstlerinnen und Künstler Oldenburg und dem Freundeskreis Bildender Künstlerinnen und Künstler Oldenburg e. V. Auch die Werke von Teilnehmern und Dozenten der Kunstkurse (z. B. Fotografie und Malerei) sowie Themenausstellungen werden regelmäßig gezeigt.

Zwei Außenstellen der VHS Oldenburg in den Ortschaften Hatten und Wardenburg ergänzen die Angebote der Zentrale über die südlichen Stadtgrenzen hinaus.

Als anerkannter Bildungsträger realisieren wir unser Programm mit Angeboten aus vielen verschiedenen Bildungsbereichen durch die Unterstützung des Landes Niedersachsen, der Stadt Oldenburg und weiteren Partnern.

Dabei gehört es zu unseren wichtigsten Zielen, unsere Leistungen an den Bedürfnissen unserer Kunden zu orientieren und unsere Angebote nach ihren Wünschen zu gestalten. Für Anregungen und Kritik sind wir daher stets offen und freuen uns, gemeinsam mit unseren Kunden ein Leben lang lernen zu können.

Kursinformation: 95% Vollständigkeit (OK. ab 50%) i