Das Weiterbildungsportal für Niedersachsen

Mittwoch, 23.05.2018
Aktuell 7224 Angebote

neue Suche

Beauftragte Person für Aufzugsanlagen gemäß BetrSichV und TRBS 3121

TÜV NORD Akademie Hannover

Ehemaliger Aufzugswärter

Inhalt:
Aufgaben der Beauftragten Person für den Betrieb von Aufzugsanlagen
gemäß Betriebssicherheitsverordnung und TRBS 3121

Geschichtliche Entwicklung

Was ist ein Aufzug?

Unterschiedliche Bauarten

Sicherheitseinrichtungen

Gefahren beim Betrieb

Ursachen für Übergeschwindigkeit des Fahrkorbes

Überwachungsbedürftige Anlagen

Betrieb einer Aufzugsanlage

Maßnahmen zur Befreiung von Personen aus Fahrkörben

Begehung einer oder mehrerer Aufzugsanlagen am Veranstaltungsort

Nutzen: Qualifizieren Sie sich zur beauftragten Person für Aufzugsanlagen gemäß Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) und TRBS 3121: Der ehemalige Aufzugswärter wird heute als beauftragte Person für Aufzugsanlagen bezeichnet. Sie erlernen in diesem Kurs, sachgerecht Befreiungsmaßnahmen einzuleiten und durchzuführen, um den gegebenen Anforderungen gerecht zu werden und eine sachgerechte Personenbefreiung zu gewährleisten.

Die Anforderungen an die Befähigte Person sind in der TRBS 3121 beschrieben. Hier sind auch die aus der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) abzuleitenden Pflichten für den Betrieb von Aufzugsanlagen konkretisiert. Hiernach sind Sie verpflichtet, Ihre überwachungsbedürftigen Anlagen (z. B. Aufzugsanlagen) in ordnungsgemäßem Zustand zu erhalten und zu überwachen. Ebenso sind Sie verpflichtet, notwendige Instandsetzungs - oder Wartungsarbeiten unverzüglich einzuleiten und die den Umständen entsprechend erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen zu treffen. Ebenfalls müssen Sie als Betreiber einer Aufzugsanlage sicherstellen, dass auf Notrufe aus einem Fahrkorb in angemessener Zeit reagiert wird und eine sachgerechte Personenbefreiung durchgeführt werden kann.

Innovative Unterrichtsmaterialien erleichtern Ihnen den Transfer des Gelernten in den beruflichen Alltag. Unsere Referenten vermitteln theoretische Kenntnisse anhand zahlreicher anschaulicher Beispiele. Im Seminar können Sie sich mit anderen Teilnehmern austauschen und vernetzen.

Zielgruppe: Dieses Seminar richtet sich an Hausmeister, haustechnisches Personal, Instandhaltungs - und Servicepersonal.

Abschluss: Teilnahmebescheinigung der TÜV NORD Akademie - Sicherheitspass der TÜV NORD Akademie
Art der Veranstaltung: Präsenzseminar
Sprache: Deutsch

Suchmerkmale:
  • Beauftragte/r für Aufzugsanlagen

5 Durchführungen:

14.05.18
09:00 - 16:30 Mo. Ganz­tägig 1 Tag (8 Std.) max. 20 Teilnehmer
Hannover, Am TÜV 1
523 € inkl. 84 EUR MwSt.

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Hannover


UE: 8 / Dauer: 1 Tag
Mindestteilnehmendenzahl: 7
Link zum Kurs

17.05.18
09:00 - 16:30 Do. Ganz­tägig 1 Tag (8 Std.) max. 20 Teilnehmer
Oldenburg, Stubbenweg 40
523 € inkl. 84 EUR MwSt.

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Oldenburg


UE: 8 / Dauer: 1 Tag
Mindestteilnehmendenzahl: 7
Link zum Kurs

27.08.18
09:00 - 16:30 Mo. Ganz­tägig 1 Tag (8 Std.) max. 20 Teilnehmer
Hannover, Am TÜV 1
523 € inkl. 84 EUR MwSt.

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Hannover


UE: 8 / Dauer: 1 Tag
Mindestteilnehmendenzahl: 7
Link zum Kurs

12.11.18
09:00 - 16:30 Mo. Ganz­tägig 1 Tag (8 Std.) max. 20 Teilnehmer
Hannover, Am TÜV 1
523 € inkl. 84 EUR MwSt.

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Hannover


UE: 8 / Dauer: 1 Tag
Mindestteilnehmendenzahl: 7
Link zum Kurs

03.12.18
09:00 - 16:30 Mo. Ganz­tägig 1 Tag (8 Std.) max. 20 Teilnehmer
Oldenburg, Stubbenweg 40
523 € inkl. 84 EUR MwSt.

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Geschäftsstelle Oldenburg


UE: 8 / Dauer: 1 Tag
Mindestteilnehmendenzahl: 7
Link zum Kurs

TÜV NORD Akademie Hannover

Am TÜV 1
30519 Hannover
Tel: 0800 8888020 (gebührenfrei)
08.00 bis 17.30 montags - freitags
Zeige alle Angebote

TÜV Nord - Zentrale Hannover (Ansprechpartner für Kurse aller Standorte)


Um sich weiter zu entwickeln, besuchen jährlich über 45.000 zufriedene Kunden unsere praxisorientierten Seminare und Lehrgänge.

Sie profitieren von den nachhaltigen TÜV®-Qualifizierungsmaßnahmen mit anerkannten Abschlüssen in den Bereichen: Management, Kommunikation, IT-/Datensicherheit, Qualität, Produkt-, Anlagen- und Betriebssicherheit, Logistik, Arbeitssicherheit und Umweltschutz.

Auf diesem Anbieterprofil finden Sie die Kurse der Niederlassungen in Hessen und Niedersachsen.

Alle Niederlassungen des TÜV Nord:

  • Berlin-Brandenburg
  • Bielefeld
  • Braunschweig
  • Bremen
  • Dresden
  • Essen
  • Frankfurt
  • Göttingen
  • Halle/Saale
  • Hamburg
  • Hannover
  • Kassel
  • Kiel
  • Köln
  • Magdeburg
  • München
  • Oldenburg
  • Osnabrück
  • Paderborn
  • Rostock


Unter dem Kerngedanken „Vorsprung durch Qualifizierung“ vermitteln wir unseren Teilnehmern genau jene zukunftsweisenden Kompetenzen und Fähigkeiten, um den Anforderungen von morgen gerecht zu werden. Dabei fließen Erfahrung und umfas­sendes Know-how, die der TÜV NORD seit Jahrzehnten im praktischen Umfeld beweist, permanent in unser Seminar- und Veranstaltungsprogramm ein.

Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrem Qualifizierungsbedarf – individuell, zuverlässig und kompetent. Sprechen Sie uns an.

Wir bieten offene Seminare und maßgeschneiderte Inhouse-Schulungen an. Das dichte Netz unserer Geschäftsstellen gewährleistet die Nähe zu unseren Kunden und die optimale Einbindung von Weiterbildungsmaßnahmen in den Unternehmensalltag. Darüber hinaus werden nationale und internationale Seminare und Kongresse für geschlossene Gruppen durchgeführt.

Für Sie betreiben wir eine Personenzertifizierungsstelle, welche die Bedürfnisse des Marktes nach qualifizierter, neutraler Prüfung und Zertifizierung von Personal aufnimmt, das auf modernen Arbeitsgebieten außerhalb staatlicher und im Vorfeld berufsständischer Regelungen tätig ist. Unsere Personenzertifizierung schafft durch abgesicherte, zuverlässige und europaweit vergleichbare Verfahren der Begutachtung und Überwachung Transparenz, Sicherheit und Vertrauen.

Als Partner der Bundesagentur für Arbeit und des Berufsförderungsdienstes der Bundeswehr führen wir außerdem geförderte Maßnahmen durch.

Zielgruppen:
Die Zielgruppen für unsere Seminare richten sich nach dem jeweiligen Seminarthema und werden in den jeweiligen Seminarbeschreibungen explizit genannt. Bitte besuchen Sie unsere Seminarübersicht, um tagesaktuelle Informationen zu Thema, genauen Inhalten, Ort, Preis Ansprechpartner usw. zu erhalten.

Authorisierungen/Zertifizierungen:
Als Nachweis der gleichbleibend hohen Qualität unserer Arbeit ist unser Unternehmen nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert. Unsere Personenzertifizierungsstelle ist akkreditiert nach DIN EN ISO/IEC 17024. Durch unsere aktive Beteiligung an modernen Managementsystemen, beispielsweise die Mitgliedschaft in der EFQM (European Foundation for Quality Management), fördern wir kontinuierlich die Qualitätsverbesserung in unseren Seminaren, Lehrgängen und Trainings.

Kursinformation: 100% Vollständigkeit (OK. ab 50%) i