Das Weiterbildungsportal für Niedersachsen

Mittwoch, 23.05.2018
Aktuell 7224 Angebote

neue Suche

Leben nach dem Tod / Seminar

Katholische Familienbildung Nordhorn e.V.

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Mit dem Beginn des Lebens geht es auch seinem Ende entgegen. Statt dieses Naturgesetz auszublenden, geben Riten und Trauerprozesse Einblick in eine bewusstere Alternative im Umgang mit der eigenen Endlichkeit, die in diesem Kurs vorgestellt werden.

Tod und Auferstehung I - Hinweise auf ein Leben nach dem Tod
Phänomenologie der Begegnung mit Tod und Sterben: Berichte von Grenz-Erfahrungen im Kontrast und Einklang mit biblischen Befunden

Tod und Auferstehung II - religiöse Erklärungsmodelle
Theologisch-psychologischer Zugang zu einem Thema, das jeden Menschen existenziell betrifft. Von theoretischen Erklärungsmodellen und praktischen Erfahrungstechniken in alten Durchgangsriten und modernen Nahtodtechniken.

Tod und Auferstehung III - lebenspraktische Konsequenzen
Soziologie des Todes: Die kulturell unterschiedlichen Bestattungsriten und der alltägliche gesellschaftliche Umgang mit der Endlichkeit des Menschseins geben Hinweise auf ein kollektives Bild vom Sinn und Wert des Lebens.

1 Durchführung:

15.02.18 - 01.03.18
19:30 - 21:45 Do. Abends 2 Wochen (9 Std.) max. 17 Teilnehmer
Nordhorn, Steinmaate 2
kostenlos

Leitung: Rainer von Carnap

Info und buchen direkt bei der KEB

3 Termine
vom 15.02.2018 bis 01.03.2018
am 15.02.2018 von 19:30 bis 21:45 Uhr
am 20.02.2018 von 19:30 bis 21:45 Uhr
am 01.03.2018 von 19:30 bis 21:45 Uhr

Katholische Familienbildung Nordhorn e.V.

Steinmaate 2
48529 Nordhorn
Tel: 05921-89910
Kontakt: Renate Krümberg, Sylvia Günnemann, Mo-Fr 8:30-12 Uhr; Mo, Di, Do auch 14-17 Uhr
Zeige alle Angebote

Familienbildung Nordhorn (KEB)

Die Katholische Familienbildung Nordhorn gehört zum Netz der Katholischen Erwachsenenbildung in Niedersachsen.

Adresse der Zentrale:

KEB im Lande Niedersachsen
Gerberstraße 26
30169 Hannover
www.­keb-nds.­de

Kursinformation: 100% Vollständigkeit (OK. ab 50%) i